AUFGRUND DER AKTUELLEN SITUATION DARF UNSERE PRAXIS

AB DEM 5.1.22 NUR NOCH MIT EINER FFP2-MASKE BETRETEN WERDEN!

Bitte beachten Sie dies vor Ihrem Besuch. Andere Schutzmasken werden nicht als Ersatz akzeptiert.

Impftermine mit BIONTECH sind ab Januar verfügbar. Buchung ausschließlich online über DOCTOLIB !

Telefonische An- und Nachfragen werden nicht bearbeitet.

HNO für Kinder

HNO für Kinder

Hörscreening für Neugeborene

Das Neugeborenenhörscreening gehört zu den wichtigsten Untersuchungen nach der Geburt. Bereits in den ersten Lebenstagen kann durch diese Untersuchung eine Innenohrschwerhörigkeit ausgeschlossen werden.

Eine unerkannte Hörstörung hat beim heranwachsenden Kind nicht umkehrbare Folgen in der allgemeinen und vor allem sprachlichen Entwicklung. Wird eine Innenohrschwerhörigkeit durch die o. g. Untersuchung festgestellt, ist nach weiterer Diagnostik eine Hörgeräteversorgung in den ersten sechs Lebensmonaten anzustreben. Bei gehörlosen Kindern sollte so früh wie möglich eine Versorgung mit einem Cochlear Implant (CI) erfolgen.