Trotz der Lockerungen in anderen Bereichen des öffentlichen Lebens

darf unsere Praxis auch weiterhin nur mit einer medizinischen Maske betreten werden.

Bitte beachten Sie dies vor Ihrem Besuch.

Andere Schutzmasken werden nicht als Ersatz akzeptiert!

 

HNO Untersuchungen

HNO Untersuchungen

Erkrankungen der Nase

Bei eine Nasenatmungsbehinderung, Druck oder Schmerzen im Bereich der Nasennebenhöhlen, einer allergischen Symptomatik mit Niesanfällen oder Juckreiz oder auch bei ständigem Naselaufen ist eine Untersuchung der Nase und der Nasennebenhöhlen notwendig, um die Ursachen für die Beschwerden zu finden und eine Behandlung einzuleiten.

Welche Untersuchungen sind sinnvoll?

  • HNO-Untersuchung
  • Endoskopie der Nase und Nasennebenhöhlen
  • Messung des nasalen Luftwiderstandes (Rhinomanometrie/Rhinoresistometrie)
  • Allergiediagnostik
  • evtl. Röntgen- oder CT-Diagnostik der Nasennebenhöhlen